Skip to main content

Zusammenfassung der Ergebnisse im Oktober 2020

Im Folgenden werden die Ergebnisse und der aktuelle Stand der Dorferneuerung im Oktober 2020 zusammengefasst.

Dies ist der Plan des Arbeitskreises bzgl. der Erneuerung der Straßengestaltung der Eschstraße:

Daraufhin gab es folgenden Ratsbeschluss inklusive einer Festlegung der Prioritäten der einzelnenn Dörfer im Entwicklungsplan.

In der zweiten Hälfte des Jahres 2020 wurden folgenden zwei Varianten zur Verlegung der Werkszufahrt der Firma Graepel von der Stadt ausgearbeitet, welche jedoch abgelehnt wurden:

Anschließend daran gab es einen Ausweichplan der Stadt Löningen.

Dieser wurde in einer Sitzung des Arbeitskreises besprochen.

Dieser Plan wurde aus mehreren Gründen, welche in folgender Stellungnahme des Arbeitskreises beschrieben sind, vom Dorf abgelehnt.

Außerdem erfolgte eine Berichterstattung in der Münsterländischen Tageszeitung.